gruppe 2015 1 1

 

Bei den 7.Walser Filmtagen 2016 waren 45 Filme im Programm, von denen 8 Gold-, 21 Silber- und 12 Bronzemedaillen vergeben werden konnten.

Der Hauptpreis der Goldene Birnbaum ging dieses Jahr nach Passau. Anton Wallner konnte mit seiner Reisedoku "Vesakh, im Schutz der Schneeberge" die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen.

Die 8.Walser Filmtage 2017 finden vom 27. bis 29.Oktober 2017 in der Bachschmiede in Wals statt - Info siehe Wettbewerbe.

7WFT2016 1

 

Bei der Landesmeisterschaft der Region 3 war der FVC Wals-Siezenheim mit 5 Silber- und 3 Bronzemedaillen, dem Landesmeistertitel und 2 der 4 Sonderpreise der erfolgreichste Filmclub. Aber auch als Ausrichter dieser Meisterschaft erntete der FVC speziell für die Organisation und der hervorragenden Projektionstechnik höchstes Lob.

Nähere Details siehe unter "Wettbewerbe"

K640 silber

 

Bei der Staatsmeisterschaft der Österr. Filmautoren, welche vom 14. - 17.Juni 2017 in Kufstein durchgeführt wurde gab es für unsere Autoren wieder einige Erfolge. Viktor KALUZA erreichte mit "Salzburg, das Juwel" eine Silbermedaille, für "Ein neuer Tag" Bronze und mit dem Minutencupfilm "Fallstudien" unter 22 Beiträgen den 3.PLatz. Fallstudien wurde auch für die Österreichauswahl bei der UNICA (WM der Filmautoren) welche Anfang August in Dortmund stattfindet, nominiert. "Radio, Radio" der Musikclip von Günter BLÜHMANN erreichte ebenfalls eine Bronzemedaille.

20170615 105121

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© Film & Video Club Wals-Siezenheim und Post-SV Salzburg, Sektion Film & Video