Pumptrack

Die Gemeinde Wals-Siezenheim hat beim Autobahnsee einen Pumptrack für die Jugend unserer Gemeinde errichtet. Der Radpakur ist nunmehr fertig und erfreut sich allgemeinen Zulauf, denn das Ereignis hat sich schnell herum gesprochen und so kommen neben Rad- und Skatebegeisterte aus unserer Gemeinde auch Viele aus der näheren und ferneren Umgebung.

Der FVC-Wals-Siezenheim hat die Arbeiten begleitet und einen Werbeclip für den Pumptrack hergestellt ....

Still0720 00000

 

Das Kirchenwagnerhaus

In einer Bauzeit von 11 Monaten wurde das Kirchenwangerhaus am Kirchplatz von Wals saniert und am 23.April 2017 seiner Bestimmung, als Heim für die historischen Landwehrschützen und das Jugendzentrum "timeout", übergeben.

Natürlich war der Filmclub bei dieser Feier dabei ....

K640 006

 

Der Himmelreichplatz

Durch ein neues Verbauungskonzept hat sich für die Himmelreicher der lang ersehnte Wunsch eines Dorfplatzes ergeben. Franz Hirnsperger wurde mit der Gestaltung des an der Himmelreichstrasse gelegenen Grundstückes von der Gemeindevertretung beauftragt.

Der FVC Wals-Siezenheim wird die Arbeiten begleiten und diese für die Nachwelt festhalten.

K640 steinbruch

 

450 Jahre Bachschmiede

Rechtzeitig zum Jubiläum wurde die Esse in der Schauschmiede saniert und der Schaubetrieb am 5.Jänner 2017 aufgenommen. Im Zuge des Museumsbetriebes kann nun die alte Schmiedekunst gezeigt werden.

Der FVC Wals-Siezenheim war natürlich dabei ...

Der 11 Minuten lange Film zeigt die alte Schmiedekunst die uns Hannes Steiner näher bringt. Anhand der Bearbeitung von Schürhaken, Gardinenstangen und der Reparatur von Werkzeugen versetzt er uns in eine Zeit als in der Schmiedekunst die Muskelkraft noch über den Maschinen stand ...   

K640 schmiede

 

125 Jahre Feuerwehr in Wals-Siezenheim

Am 26.Juni 2016 feierte die freiwillige Feuerwehr im Schloß Kleßheim ihr 125-jähriges Jubiläum mit einem großen Festakt zu der auch viele Feuerwehrgruppen aus der näheren und auch ferneren Umgebung eingeladen waren.

Der FVC Wals-Siezenheim war mit 4 Kameras dabei um auch dieses Ereignis für die Nachwelt filmisch festzuhalten.

Der 28 Minuten lange Film zeigt die Zeremonie der 90 Feuerwehrgruppen aus nah und fern vor dem Schloss Klessheim mit der anschließenden Feier im Bierzelt.

Die jubelierenden Löschzüge von Siezenheim und Wals konnten bei diesem Event zwei weitere Löschfahrzeuge übernehmen und halten jetzt bei stattlichen 13 Fahrzeugen zum Wohle der Bevölkerung.

deckbl.festschrift

 

Die Birnbaumfeier

Anlässlich der Feier "200 Jahre Salzburg bei Österreich" am 30.April 2016, wird der neue Wappenbaum, der Walser Birnbaum, gefeiert und entsprechend gewürdigt. Wir hoffen, dass er sich über den Winter eingelebt hat und vielleicht auch schon Blätter und Blüten hervorbringt.

Der FVC Wals-Siezenheim wird auch dieses Fest mit mehreren Kameras begleiten und das Ereignis für die Nachwelt festhalten.

Der 14 Minuten lange Film zeigt den impossanten Festakt im und um das Festzelt am Ederweg.

Still0129 00001

 

Der Walser Birnbaum

Der Walser Birnbaum, das Wahrzeichen der Gemeinde Wals-Siezenheim, droht abzusterben und soll bzw. muss neu gepflanzt werden.

Ein Unterfangen das wohl durchdacht und vorbereitet werden muss. Geplant ist einen Birnbaum aus Oberösterreich "einzuführen" und an der gleichen Stelle einzupflanzen.

Der Film- und Video Club Wals-Siezenheim wird dieses Unterfangen mit seinen Kameras begleiten und das in einer Dokumentation für die Nachwelt festhalten.

Zwischenzeitlich ist der Film fertig und zeigt in 18 Minuten alle Stationen des neuen Birnbaumes - vom geschichtlichen Hintergrund, über die Auswahl des Baumes, bis zur Pflanzung und der Demontage des alten Baumes ... der Film wird im Zuge des "Birnbaumfestes" am 30.April 2016 erstmals gezeigt.

Die Dokumentation erreichte bei den 7.Walser Filmtagen 2016 eine Silbermedaille!

WalserBirnbaum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Jakobsweg Projekt

Viele Bürger wissen gar nicht dass der Jakobsweg auch durch unsere Gemeinde führt.

Er führt von der Stadt her kommend über die Glansiedlung, Schweizersiedlung, Viehhausen, Gois, einen Teil der Goiser Wiesen über den Wartberg in Richtung Großgmain.

Die Salzburger Steinmetze werden in einem gesonderten Jugendprojekt die 10 Stationen (die 10 Gebote Gottes) mit thematisierten Skulpuren versehen, welche eigends dafür erarbeitet und hergestellt werden, um den Jakobsweg allgemein sichtbar zu machen. 

Der Film- und Video Club Wals-Siezenheim wird auch dieses Projekt begleiten und den gesamten Werdegang in Form einer Zeitdokumentation für die Nachwelt festhalten.

Der Film zeigt in 10 Minuten den Weg durch die Gemeine an Hand der Karte, sowie die Herstellung, Aufstellung und Einweihung der Hauptstele, welche vor dem Goiser Kirchlein zu sehen ist.

Jakobsweg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dammweg 10

Der älteste Wohnblock in der Gemeinde (Grünau) aus den 50er Jahren wurde abgerissen und wird zur Zeit neu errichtet.

Der FVC Wals-Siezenheim ist vom Abriss bis zur feierlichen Eröffnung der neuen Wohnungen mit der Kamera dabei ...

Der Film lief 2016 bereits im Wettbewerb und erreichte eine Silber- und Bronzemedaille, sowie einen Sonderpreis für eine hervorragende Kamera.

abriss1

 

   
© Film & Video Club Wals-Siezenheim und Post-SV Salzburg, Sektion Film & Video